Lebensunterhaltungskosten in √Ėsterreich, Lebensmittelkosten, Mietkosten, Kleidungskosten usw ūüá¶ūüáĻ Aktualisiert Jul 2023

Entdecken Sie die Sch√∂nheit √Ėsterreichs, einem charmanten Land in Westeuropa, das an die Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn, Italien, die Slowakei, Slowenien und die Schweiz grenzt. Das Land hat eine Fl√§che von 83.858 Quadratkilometern und eine Bev√∂lkerung von 8.205.000 mit einer Bev√∂lkerungsdichte von 97,84 Personen pro Quadratkilometer. √Ėsterreich ist bekannt f√ľr seine nat√ľrliche Sch√∂nheit, kulturelles Erbe und Architektur. Das Land bietet einen hohen Lebensstandard, ausgezeichnete Gesundheitsdienstleistungen und ein stabiles politisches Umfeld. Als Mitglied der Europ√§ischen Union hat √Ėsterreich eine starke Wirtschaft mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 417,9 Mrd. USD und einem BIP pro Kopf von 50.932 USD. Die offizielle Sprache √Ėsterreichs ist Deutsch und die W√§hrung ist der Euro. √Ėsterreich hat im Vergleich zu anderen europ√§ischen L√§ndern moderate Lebenshaltungskosten und ist somit ein attraktives Reiseziel f√ľr diejenigen, die den westeurop√§ischen Lebensstil erleben m√∂chten, ohne sich finanziell zu ruinieren. Aufgrund seines effizienten Transportsystems ist es leicht, sich in √Ėsterreich zu bewegen. Die Lebenshaltungskosten in einigen St√§dten wie Wien k√∂nnen jedoch hoch sein, daher ist es wichtig, entsprechend zu planen. Insgesamt ist √Ėsterreich ein wunderbares Land zum Besuchen oder Leben, mit einer Mischung aus urbanen und l√§ndlichen Gebieten, das f√ľr jeden etwas bietet. Link href nicht √ľbersetzen: Discover the beauty of Austria.

Sch√§tzung der Lebenshaltungskosten in √Ėsterreich

Insgesamte Lebenshaltungskosten in √Ėsterreich f√ľr zwei Personen mit mittlerem Konsum im Monat ohne die Wohnkosten: 1413.47 USD. Klicken Sie hier, um die Sch√§tzung der Lebenshaltungskosten zu berechnen in √Ėsterreich

Sie k√∂nnen die Lebenshaltungskosten berechnen in √Ėsterreich indem sie die Menge von Waren oder Dienstleistungen √§ndern, daf√ľr k√∂nnen sie das daf√ľr vorhergesehene Feld neben dem Produktnamen benutzen. Der Gesamtbetrag wird in einem Fenster unten angezeigt.

Preise f√ľr Besuche von Cafes und Restaurants

Wenn Sie nach einem einzigartigen kulinarischen Erlebnis in √Ėsterreich suchen, sollten Sie unbedingt die traditionellen Tavernen namens "Heuriger" ausprobieren. Diese gem√ľtlichen, rustikalen Einrichtungen befinden sich in der Regel am Stadtrand von Wien und bieten einen Geschmack von authentischer √∂sterreichischer K√ľche. Genie√üen Sie ein Glas lokal produzierten Weins zusammen mit herzhaften Gerichten wie Schnitzel oder Gulasch. Viele Heuriger bieten auch Live-Musik, was f√ľr einen lebhaften und unvergesslichen Abend sorgt.

F√ľr diejenigen mit einer Vorliebe f√ľr S√ľ√ües ist √Ėsterreich f√ľr seine Geb√§ck- und Dessertkunst bekannt. Keine Reise ist komplett ohne das Probieren eines St√ľcks des ikonischen Sachertortes, einem reichhaltigen Schokoladenkuchen gef√ľllt mit Aprikosenmarmelade und mit einer Schokoladenglasur √ľbergossen. Andere unbedingt zu probierende Leckereien sind Strudel, ein knuspriger Bl√§tterteig gef√ľllt mit Obst oder K√§se, und Kaiserschmarrn, ein fluffiger zerrissener Pfannkuchen serviert mit Fruchtkompott oder Marmelade. Ob Sie sich einen schnellen Snack von einer B√§ckerei schnappen oder sich in einem Caf√© mit einem dekadenten Dessert verw√∂hnen lassen, √Ėsterreichs s√ľ√üe Angebote sind nicht zu verpassen.

Speise in einem Preiswerten Restaurant
11.62 ‚ā¨
Essen f√ľr 2 Personen, Mittelklassiges Restaurant, drei Gerichte
58.09 ‚ā¨
McMen√ľ McDonalds oder alternatives Fastfood
8.13 ‚ā¨
Hausgemachtes Bier, 0.5 l
4.06 ‚ā¨
Import Bier, 0.33 l Flasche
4.23 ‚ā¨
Cappuccino
3.40 ‚ā¨
Coca-Cola, 0.33 l Dose
3.05 ‚ā¨

Preise f√ľr Essen

Marktpreise in √Ėsterreich sind bekannterma√üen etwas h√∂her als in den Nachbarl√§ndern. Dies kann auf die hohe Qualit√§t der angebotenen Waren und Dienstleistungen und die vergleichsweise hohen L√∂hne zur√ľckgef√ľhrt werden. Es ist jedoch auch erw√§hnenswert, dass die Preise je nach Region stark variieren k√∂nnen, wobei die Preise in st√§dtischen Gebieten im Allgemeinen h√∂her sind als in l√§ndlichen Gebieten.

Ein weiterer Faktor, der die Marktpreise in √Ėsterreich beeinflusst, ist die Wirtschaft des Landes. Als starke und stabile Wirtschaft hat √Ėsterreich ein hohes Ma√ü an Kaufkraft der Verbraucher, was die Preise nach oben treiben kann. Dar√ľber hinaus hat √Ėsterreich eine hohe Lebensqualit√§t und viele Menschen sind bereit, mehr f√ľr hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu zahlen, die zu ihrem allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Wasser, 0.33 l Flasche
2.22 ‚ā¨
Milch, gewöhnliche, 1 l
1.25 ‚ā¨
Frisches Weißbrot, 0.5 kg
2.04 ‚ā¨
Weißer Reis, 1 kg
2.07 ‚ā¨
Eier, Packung 12 St√ľck
3.51 ‚ā¨
√Ėrtlicher K√§se
12.21 ‚ā¨
Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut, 1 kg
11.59 ‚ā¨
Rinderfilet, rotes Fleisch, 1 kg
20.39 ‚ā¨
√Ąpfel, 1 kg
2.47 ‚ā¨
Bananen, 1 kg
2.16 ‚ā¨
Orangen, 1 kg
2.67 ‚ā¨
Tomaten, 1 kg
2.74 ‚ā¨
Kartoffeln, 1 kg
1.81 ‚ā¨
Zwiebeln, 1 kg
1.62 ‚ā¨
Kopfsalat, ein Kopf
1.41 ‚ā¨
Wasser, 1.5 l Flasche
0.77 ‚ā¨
Eine Flasche Wein, Mittlerer Preis
6.97 ‚ā¨
Hausgemachtes Bier, 0.5 l Flasche
1.12 ‚ā¨
Import Bier, 0.33 l Flasche
1.62 ‚ā¨
Eine Schachtel Zigaretten
5.81 ‚ā¨

Fortbewegung

√Ėsterreich verf√ľgt √ľber ein gut entwickeltes √∂ffentliches Verkehrssystem, das seine gro√üen St√§dte und Ortschaften effizient miteinander verbindet. F√ľr Reisende ist die √Ėsterreichische Bundesbahnen (√ĖBB) eine gro√üartige Option, da sie schnelle und komfortable Verbindungen zwischen St√§dten wie Wien, Salzburg und Innsbruck bietet. √ĖBB-Z√ľge sind modern und komfortabel und bieten an Bord eine Reihe von Dienstleistungen, einschlie√ülich Essen und Trinken, WLAN und Steckdosen. Zus√§tzlich zu Z√ľgen sind Busse eine weitere beliebte Option f√ľr Reisen innerhalb und zwischen verschiedenen Regionen in √Ėsterreich. Busdienste sind h√§ufig und zuverl√§ssig, insbesondere in gr√∂√üeren St√§dten wie Wien und Salzburg.

Wenn Sie nach einer abenteuerlicheren Art suchen, um durch √Ėsterreich zu reisen, ist Radfahren eine gro√üartige Option. Das Land verf√ľgt √ľber ein umfangreiches Netzwerk von Radwegen, die von einfachen bis zu anspruchsvollen Routen reichen. Radfahren ist eine gro√üartige M√∂glichkeit, um √Ėsterreichs malerische Landschaft und malerische D√∂rfer zu erleben. Fahrradverleih ist weit verbreitet in St√§dten und Ortschaften und einige Hotels bieten ihren G√§sten kostenlose Fahrr√§der an. Eine weitere beliebte Transportoption, insbesondere in den Wintermonaten, ist Skifahren. √Ėsterreich ist bekannt f√ľr seine erstklassigen Skigebiete wie St. Anton und Kitzb√ľhel, wo Sie alpine Sportarten mit atemberaubenden Ausblicken auf die √Ėsterreichischen Alpen kombinieren k√∂nnen.

Fahrticket
2.56 ‚ā¨
Monatliche Fahrkarte. Normalpreis
51.13 ‚ā¨
Fester Tarif
4.65 ‚ā¨
Taxi, Preis je Kilometer, normaler Tarif
1.75 ‚ā¨
Taxi, Preis je eine Stunde Wartezeit, normaler Tarif
31.37 ‚ā¨
Benzin, 1 l
1.32 ‚ā¨
Volkswagen Golf 1.4 KW Trendlinie (oder ein gleichwertiges Auto)
23,821.58 ‚ā¨
Honda Civic 1.6 oder ein neues Auto ähnlicher Klasse
23,362.84 ‚ā¨

Kommunikationsdienste, monatlich

Beim Reisen nach √Ėsterreich ist es wichtig, sich √ľber die m√∂glichen Nebenkosten wie Strom, Wasser und Heizung bewusst zu sein. Die Kosten variieren je nach Region und Art der Unterkunft, sind jedoch im Allgemeinen vern√ľnftig und vergleichbar mit anderen europ√§ischen L√§ndern. Beachten Sie jedoch, dass einige Hotels und Wohnungen w√§hrend der Hochsaison h√∂here Geb√ľhren f√ľr Versorgungsleistungen berechnen k√∂nnen.

In √Ėsterreich ist es √ľblich, dass Unterk√ľnfte eine Endreinigungsgeb√ľhr erheben, die die Kosten f√ľr Versorgungsleistungen wie Wasser und Strom einschlie√üt. Diese Geb√ľhr wird in der Regel zum Gesamtpreis Ihres Aufenthalts hinzugef√ľgt und variiert je nach Aufenthaltsdauer und Gr√∂√üe der Unterkunft. Um unangenehme √úberraschungen zu vermeiden, ist es wichtig, vor der Buchung Ihrer Unterkunft das Kleingedruckte zu lesen und gegebenenfalls den Eigent√ľmer oder das Management um Klarstellung zu bitten. Dar√ľber hinaus k√∂nnen einige Unterk√ľnfte eine Kaution verlangen, um m√∂gliche Sch√§den oder zus√§tzliche Versorgungsleistungen abzudecken, die am Ende Ihres Aufenthalts zur√ľckerstattet wird, sofern alles in Ordnung ist.

Versorgung Dienstleistungen f√ľr 85m2 Wohnung, einschlie√ülich Strom, Heizung oder K√ľhlung, Wasser und M√ľllabfuhr
217.93 ‚ā¨
Prepaid Handy Tarif, Preis je Minute, ohne kein Rabatt oder Nebenkosten
0.08 ‚ā¨
Internet, 60 MB/s oder mehr, unbegrenzte Daten, Kabel / ADSL
25.65 ‚ā¨

Sport und Erholung

Eine der beliebtesten Freizeitaktivit√§ten in √Ėsterreich ist das Skifahren. Das Land beherbergt einige der besten Skigebiete der Welt, darunter St. Anton und Ischgl. Die schneebedeckten Berge bieten die perfekte Kulisse f√ľr Anf√§nger und erfahrene Skifahrer. Neben Skifahren k√∂nnen Besucher auch andere Wintersportarten wie Snowboarden, Eislaufen und Rodeln genie√üen. W√§hrend der Sommermonate gibt es viele Outdoor-Aktivit√§ten f√ľr diejenigen, die die sch√∂ne √∂sterreichische Landschaft erkunden m√∂chten. Wandern, Radfahren und Schwimmen sind nur einige der vielen M√∂glichkeiten, um die beeindruckenden Landschaften zu genie√üen.

Sport spielt eine bedeutende Rolle in der √∂sterreichischen Kultur, und sowohl Einheimische als auch Besucher genie√üen das Zuschauen und das Teilnehmen an verschiedenen Aktivit√§ten. Fu√üball ist der beliebteste Sport in √Ėsterreich, und das Land hat im Laufe der Jahre einige legend√§re Spieler hervorgebracht. Auch andere Sportarten wie Eishockey, Tennis und Basketball sind beliebt. Besucher k√∂nnen live an Spielen oder Matches teilnehmen oder sogar selbst in einem der vielen Freizeitzentren Sport treiben. F√ľr diejenigen, die eine entspanntere Erfahrung suchen, gibt es auch viele Parks und G√§rten, in denen Besucher entspannte Spazierg√§nge, Picknicks und andere Outdoor-Aktivit√§ten genie√üen k√∂nnen.

Fitnessclub, monatliche Geb√ľhr f√ľr 1 Erwachsenen
42.19 ‚ā¨
Tennisplatzverleih, 1 Stunde am Wochenende
21.18 ‚ā¨

Gehalt und Finanzierung

Wenn Sie planen, in √Ėsterreich zu arbeiten, ist es wichtig zu wissen, dass das Land einen hohen Lebensstandard hat, der sich in den Geh√§ltern widerspiegelt. Im Vergleich zu anderen europ√§ischen L√§ndern hat √Ėsterreich in verschiedenen Branchen relativ hohe Geh√§lter. Laut aktuellen Daten liegt das durchschnittliche Jahresgehalt in √Ėsterreich weit √ľber dem europ√§ischen Durchschnitt. Dar√ľber hinaus hat das Land eine niedrige Arbeitslosenquote, was es zu einem gro√üartigen Ort macht, um zu arbeiten und eine Karriere aufzubauen. W√§hrend die Geh√§lter je nach Branche variieren k√∂nnen, sorgt die starke Wirtschaft des Landes daf√ľr, dass die meisten Jobs wettbewerbsf√§hige L√∂hne bieten.

Finanzieren in √Ėsterreich ist relativ einfach, dank des gut etablierten Bankensystems, was es Reisenden leicht macht, ihr Geld im Land zu verwalten. Der Finanzsektor des Landes ist f√ľr seine Stabilit√§t und Sicherheit bekannt, wobei die meisten Banken ihren Kunden Online- und Mobile-Banking-Optionen anbieten. Zus√§tzlich ist √Ėsterreich Teil der Eurozone, was bedeutet, dass die verwendete W√§hrung der Euro ist. Geldautomaten sind im ganzen Land leicht zug√§nglich und die meisten Gesch√§fte und Restaurants akzeptieren Kredit- und Debitkarten. F√ľr diejenigen, die ihre Finanzen in √Ėsterreich verwalten m√∂chten, wird empfohlen, die verschiedenen Bankoptionen zu recherchieren und diejenige zu w√§hlen, die am besten zu Ihren Bed√ľrfnissen passt.

Kinoticken, 1 Platz
11.62 ‚ā¨
Durchschnittliches monatliches Nettogehalt
2,134.03 ‚ā¨
Zinssatz f√ľr Immobilienkredit
2.35 %

Kosten f√ľr Kinder

Die Preise f√ľr Kinderbetreuung in √Ėsterreich k√∂nnen je nach Art der Betreuung und dem Standort variieren. Im Allgemeinen sind Schulen in √Ėsterreich kostenlos, einschlie√ülich der Grund-, Sekundar- und h√∂heren Bildung. Kinderg√§rten sind jedoch nicht kostenlos und k√∂nnen in gro√üen St√§dten wie Wien ziemlich teuer sein. Kinderg√§rten in √Ėsterreich bieten fr√ľhkindliche Bildung und Betreuung auf hohem Niveau, sodass Eltern bereit sind, daf√ľr zu bezahlen. Einige Kinderg√§rten bieten ganzt√§gige Programme an, die kostenintensiver sein k√∂nnen als Teilzeitprogramme.

Trotz der Kosten priorisieren viele Eltern in √Ėsterreich den Zugang zu Kinderg√§rten, da dies ihnen erm√∂glicht, zu arbeiten, w√§hrend ihre Kinder Betreuung und Bildung erhalten. Die √∂sterreichische Regierung bietet einige Subventionen f√ľr Familien an, um bei den Kosten von Kinderg√§rten zu helfen, basierend auf Einkommen und Familiengr√∂√üe. Dar√ľber hinaus bieten einige Unternehmen ihren Mitarbeitern Kinderbetreuungsleistungen an, um bei den Kosten von Kinderg√§rten zu helfen. Insgesamt k√∂nnen die Kosten f√ľr Kinderbetreuung in √Ėsterreich hoch sein, aber die Qualit√§t der Bildung und Betreuung wird von Familien sehr gesch√§tzt.

Private Vorschule oder Kindergarten, monatlich f√ľr 1 Kind
291.16 ‚ā¨
Internationale Grundschule, j√§hrlich f√ľr 1 Kind
19,522.07 ‚ā¨

Kleidung und Schuhe

In √Ėsterreich k√∂nnen Kleidungs- und Schuhpreise je nach Marke, Material und Stil stark variieren. Hochwertige Designermarken gibt es in exklusiven Boutiquen in gro√üen St√§dten wie Wien und Salzburg, w√§hrend erschwinglichere Optionen in Kettenl√§den wie H&M, Zara und Foot Locker zu finden sind. Auch lokale M√§rkte und Second-Hand-L√§den sind tolle Orte, um einzigartige Kleidungsst√ľcke und Schuhe zu einem vern√ľnftigen Preis zu finden.

Bei der Suche nach Schuhen in √Ėsterreich gibt es eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl. Von praktischen Wanderschuhen f√ľr Outdoor-Abenteuer in den Alpen bis hin zu stylischen Sneakers f√ľr einen entspannten Tag gibt es in √∂sterreichischen Schuhgesch√§ften eine breite Auswahl an Gr√∂√üen, Stilen und Farben. Neben internationalen Marken gibt es auch mehrere √∂sterreichische Schuhmarken, die hochwertige und langlebige Schuhe produzieren. L√§den wie Humanic und CCC bieten eine Vielzahl von Schuhen f√ľr die ganze Familie zu verschiedenen Preisen an.

Ein Paar Jeans in einem Markengeschäft
96.27 ‚ā¨
Sommerkleid in einem Markengeschäft
41.55 ‚ā¨
Ein Paar Turnschuhe, Mittlerer Preis
97.69 ‚ā¨
Ein Paar Lederschuhe
127.64 ‚ā¨

Mietpreise, monatlich

Kurzzeitmieten und Aufenthaltsm√∂glichkeiten in √Ėsterreich sind zahlreich und richten sich an verschiedene Budgets und Vorlieben. Von traditionellen Hotels und serviced apartments √ľber gem√ľtliche Pensionen und trendige Hostels haben Besucher endlose M√∂glichkeiten zur Auswahl. Die meisten dieser Unterkunftsm√∂glichkeiten befinden sich entweder in den Innenst√§dten oder im Herzen bekannter Touristenziele und bieten einen bequemen Zugang zu wichtigen Attraktionen und Wahrzeichen. Egal, ob Sie einen luxuri√∂sen Aufenthalt oder eine budgetfreundliche Option suchen, √Ėsterreich bietet eine Reihe von M√∂glichkeiten, um Ihre Bed√ľrfnisse zu erf√ľllen.

Einer der besten Vorteile von Kurzzeitmieten und Aufenthaltsm√∂glichkeiten in √Ėsterreich ist, dass sie das ganze Jahr √ľber verf√ľgbar sind. Ob Sie einen Sommerurlaub oder einen Winter-Ski-Trip planen, Sie finden eine breite Palette von Optionen, um Ihre Bed√ľrfnisse zu erf√ľllen. Die Preise f√ľr Kurzzeitmieten und Aufenthaltsm√∂glichkeiten in √Ėsterreich variieren in der Regel je nach Jahreszeit und Unterkunftstyp. Besucher finden jedoch in der Regel eine Vielzahl von Optionen, die ihr Budget passen, ob sie nach einem g√ľnstigen Hostel oder einem luxuri√∂sen F√ľnf-Sterne-Hotel suchen. Was auch immer Ihre Vorlieben sind, Sie werden sicherlich eine Kurzaufenthaltsm√∂glichkeit in √Ėsterreich finden, die Ihre Bed√ľrfnisse erf√ľllt und Ihre Erwartungen √ľbertrifft.

Wohnung, 1 Zimmer, im Stadtzentrum
772.24 ‚ā¨
Wohnung, 1 Zimmer, außerhalb des Stadtzentrums
596.44 ‚ā¨
Wohnung, 3 Zimmer, im Stadtzentrum
1,461.94 ‚ā¨
Wohnung, 3 Zimmer, außerhalb des Stadtzentrums
1,125.11 ‚ā¨

Preise f√ľr den Kauf einer Wohnung.

Der Kauf von Immobilien in √Ėsterreich bietet eine Vielzahl von Optionen, die unterschiedliche Lebensstile und Budgets ber√ľcksichtigen. Ob Sie ein traditionelles alpines Chalet, ein modernes Stadtbett oder eine l√§ndliche Immobilie mit weiten Ausblicken erwerben m√∂chten, es gibt viele Optionen zu ber√ľcksichtigen. Immobilien in √Ėsterreich sind in der Regel gut gepflegt und von hoher Qualit√§t. Dar√ľber hinaus hat das Land strenge Vorschriften, um K√§ufer zu sch√ľtzen und Transparenz im Kaufprozess sicherzustellen.

Die Kosten f√ľr den Kauf von Immobilien in √Ėsterreich variieren erheblich je nach Standort, Immobilientyp und anderen Faktoren. W√§hrend die Preise in begehrten Gebieten wie Wien oder Salzburg h√∂her sein k√∂nnen, gibt es auch in anderen Regionen des Landes viele erschwinglichere Optionen. Im Vergleich zu anderen europ√§ischen L√§ndern ist das Leben in √Ėsterreich im Allgemeinen vern√ľnftig und es gibt viele finanzielle Anreize f√ľr Immobilienk√§ufer. Ob Sie einen dauerhaften Umzug nach √Ėsterreich planen oder in eine Ferienimmobilie investieren m√∂chten, es gibt viele Kaufm√∂glichkeiten, die jeden Geldbeutel und Lebensstil zufriedenstellen.

Preis je m2 f√ľr den Kauf einer Wohnung im Stadtzentrum
4,868.28 ‚ā¨
Preis je m2 f√ľr den Kauf einer Wohnung au√üerhalb des Stadtzentrums
3,497.88 ‚ā¨