Lebensunterhaltungskosten in S√ľdkorea, Lebensmittelkosten, Mietkosten, Kleidungskosten usw ūüáįūüá∑ Aktualisiert Jul 2023

S√ľdkorea, das im Osten Asiens liegt, ist ein sch√∂nes und belebtes Land mit einer Bev√∂lkerung von √ľber 48 Millionen Menschen. Mit einer Fl√§che von 98.480 Quadratkilometern hat es eine hohe Bev√∂lkerungsdichte von 491,7 Personen pro Quadratkilometer.

Die offizielle Sprache S√ľdkoreas ist Koreanisch und seine W√§hrung ist der s√ľdkoreanische Won. Mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 1.198 Milliarden US-Dollar betr√§gt das BIP pro Kopf ca. 24.740 US-Dollar. Trotz seiner geringen Gr√∂√üe ist S√ľdkorea ein wichtiger Akteur in der globalen Wirtschaft. Wenn Sie planen, nach S√ľdkorea umzuziehen, ist die Lebenshaltungskosten im Allgemeinen niedriger als in anderen gro√üen asiatischen St√§dten. Es ist jedoch erw√§hnenswert, dass die Lebenshaltungskosten je nach Standort im Land variieren, daher ist es ratsam, eine Recherche durchzuf√ľhren, bevor Sie den Umzug wagen.

Das Land ist f√ľr sein ausgezeichnetes √∂ffentliches Gesundheitssystem sowie seine Technologie, Musik und K√ľche bekannt. Als Besucher von S√ľdkorea finden Sie eine Vielzahl von Dingen zu sehen und zu tun, von Wanderungen durch Nationalparks bis hin zur Erkundung des pulsierenden Nachtlebens von Seoul. An S√ľdkorea grenzende L√§nder sind Japan, China und Nordkorea, die alle aufregende kulturelle Erlebnisse bieten.

Sch√§tzung der Lebenshaltungskosten in S√ľdkorea

Insgesamte Lebenshaltungskosten in S√ľdkorea f√ľr zwei Personen mit mittlerem Konsum im Monat ohne die Wohnkosten: 1158.24 USD. Klicken Sie hier, um die Sch√§tzung der Lebenshaltungskosten zu berechnen in S√ľdkorea

Sie k√∂nnen die Lebenshaltungskosten berechnen in S√ľdkorea indem sie die Menge von Waren oder Dienstleistungen √§ndern, daf√ľr k√∂nnen sie das daf√ľr vorhergesehene Feld neben dem Produktnamen benutzen. Der Gesamtbetrag wird in einem Fenster unten angezeigt.

Preise f√ľr Besuche von Cafes und Restaurants

S√ľdkorea ist bekannt f√ľr seine einzigartige K√ľche, die scharfe und herzhafte Aromen kombiniert. Koreanisches BBQ ist ein Muss f√ľr jeden, der nach S√ľdkorea reist. In diesen Restaurants kochen die G√§ste d√ľnnen marinierten Fleischscheiben auf einem eigenen Grill am Tisch. Wenn Sie eine traditionellere Essenserfahrung suchen, besuchen Sie ein Sutbul (Holzkohle-) Restaurant, wo das Fleisch √ľber echter Holzkohle f√ľr einen rauchigen Geschmack gekocht wird. F√ľr eine schnelle und erschwingliche Mahlzeit begeben Sie sich zu einem Stra√üenmarkt, wo Sie eine Vielzahl von koreanischen Gerichten wie Tteokbokki (scharfe Reiskuchen) und Hotteok (s√ľ√üe Pfannkuchen) ausprobieren k√∂nnen.

Vegan- und vegetarische Optionen werden in S√ľdkorea immer beliebter. Buddhistische Tempel bieten eine vegetarische Mahlzeit aus pflanzlichen Zutaten, die Temple Cuisine genannt wird. Es gibt auch vegane und vegetarische Restaurants im ganzen Land, in denen Sie Gerichte wie Bibimbap (gemischte Reissch√ľssel) mit Gem√ľse und Tofu statt Fleisch ausprobieren k√∂nnen. F√ľr eine einzigartige und immersive Essenserfahrung probieren Sie ein Jjimjilbang (koreanische Sauna und Spa), wo Sie in hei√üen Wannen und Saunen entspannen k√∂nnen, bevor Sie eine gesunde koreanische Mahlzeit genie√üen. Egal, wonach Ihnen der Sinn steht, S√ľdkorea bietet eine Vielzahl von Essensm√∂glichkeiten, die sicherlich Ihren Gaumen zufriedenstellen werden.

Speise in einem Preiswerten Restaurant
5.94 ‚ā¨
Essen f√ľr 2 Personen, Mittelklassiges Restaurant, drei Gerichte
34.04 ‚ā¨
McMen√ľ McDonalds oder alternatives Fastfood
5.11 ‚ā¨
Hausgemachtes Bier, 0.5 l
2.55 ‚ā¨
Import Bier, 0.33 l Flasche
4.26 ‚ā¨
Cappuccino
3.73 ‚ā¨
Coca-Cola, 0.33 l Dose
1.34 ‚ā¨

Preise f√ľr Essen

Marktpreise in S√ľdkorea werden im Allgemeinen als h√∂her als die seiner Nachbarl√§nder angesehen. Dies liegt teilweise an dem hohen Lebensstandard des Landes, der entwickelten Wirtschaft und der Beliebtheit koreanischer Marken bei Verbrauchern weltweit. W√§hrend bestimmte Produkte wettbewerbsf√§hig bepreist sein k√∂nnen, gibt es auch eine signifikante Anzahl von Luxusg√ľtern und -dienstleistungen, die sich an eine wohlhabendere Kundschaft richten, was zu h√∂heren Preisniveaus f√ľhrt.

Interessanterweise variiert die Lebenshaltungskosten in S√ľdkorea stark je nach Standort. Die Hauptstadt Seoul ist bekannt f√ľr eine der h√∂chsten Lebenshaltungskosten der Welt mit teuren Immobilien-, Essens- und Unterhaltungsm√∂glichkeiten. Jedoch bieten kleinere St√§dte und Wohnorte au√üerhalb von Seoul erschwinglichere Alternativen f√ľr diejenigen, die in Korea auf einem Budget leben m√∂chten. Zudem k√∂nnen clevere Eink√§ufer auf lokalen M√§rkten und bei Stra√üenh√§ndlern gro√üartige Angebote finden, sodass es m√∂glich ist, bequem in Korea zu leben, ohne dabei die Bank zu sprengen.

Wasser, 0.33 l Flasche
0.67 ‚ā¨
Milch, gewöhnliche, 1 l
2.03 ‚ā¨
Frisches Weißbrot, 0.5 kg
2.28 ‚ā¨
Weißer Reis, 1 kg
3.52 ‚ā¨
Eier, Packung 12 St√ľck
2.82 ‚ā¨
√Ėrtlicher K√§se
14.09 ‚ā¨
Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut, 1 kg
7.83 ‚ā¨
Rinderfilet, rotes Fleisch, 1 kg
20.74 ‚ā¨
√Ąpfel, 1 kg
5.61 ‚ā¨
Bananen, 1 kg
3.52 ‚ā¨
Orangen, 1 kg
5.14 ‚ā¨
Tomaten, 1 kg
4.74 ‚ā¨
Kartoffeln, 1 kg
2.96 ‚ā¨
Zwiebeln, 1 kg
2.43 ‚ā¨
Kopfsalat, ein Kopf
2.02 ‚ā¨
Wasser, 1.5 l Flasche
1.02 ‚ā¨
Eine Flasche Wein, Mittlerer Preis
16.08 ‚ā¨
Hausgemachtes Bier, 0.5 l Flasche
1.75 ‚ā¨
Import Bier, 0.33 l Flasche
2.96 ‚ā¨
Eine Schachtel Zigaretten
3.83 ‚ā¨

Fortbewegung

S√ľdkorea bietet ein gut entwickeltes Transportsystem, das f√ľr Touristen ein nahtloses Reiseerlebnis garantiert. Die h√§ufigsten Transportmittel sind Busse, Z√ľge und Taxis. Mit diesen Diensten k√∂nnen Sie beliebte Reiseziele wie Seoul, Busan und Jeju Island erkunden. Der √∂ffentliche Verkehr in S√ľdkorea ist erschwinglich und effizient, was ihn zur beliebtesten Wahl f√ľr Einheimische und Besucher macht. Die Busse und Z√ľge sind sauber und p√ľnktlich, was das Reisen einfach und bequem macht. Au√üerdem gibt es mehrere Optionen, um Tickets zu kaufen, wie zum Beispiel Automaten, Online-Buchungen und Ticketautomaten an Bus- und Bahnh√∂fen.

Eine interessante Transportm√∂glichkeit in S√ľdkorea ist der KTX-Hochgeschwindigkeitszug. Dieses Zugsystem ist der Shinkansen von S√ľdkorea und f√§hrt mit einer H√∂chstgeschwindigkeit von 300 km/h. Der KTX verbindet Gro√üst√§dte wie Seoul, Busan und Gwangju und bietet den Passagieren eine schnelle und komfortable Reise. Sie k√∂nnen zwischen zwei Klassen w√§hlen, Standardklasse und Erste Klasse, die beide bequeme Sitzpl√§tze und Services wie Bordcatering bieten. Der KTX ist ein beliebtes Transportmittel f√ľr Touristen, die in kurzer Zeit entfernte Orte erkunden m√∂chten. Mit dem KTX k√∂nnen Sie das Land durchqueren und die wundersch√∂ne Landschaft auf dem Weg genie√üen.

Fahrticket
1.07 ‚ā¨
Monatliche Fahrkarte. Normalpreis
46.79 ‚ā¨
Fester Tarif
2.55 ‚ā¨
Taxi, Preis je Kilometer, normaler Tarif
0.84 ‚ā¨
Taxi, Preis je eine Stunde Wartezeit, normaler Tarif
8.88 ‚ā¨
Benzin, 1 l
1.29 ‚ā¨
Volkswagen Golf 1.4 KW Trendlinie (oder ein gleichwertiges Auto)
26,289.81 ‚ā¨
Honda Civic 1.6 oder ein neues Auto ähnlicher Klasse
22,920.03 ‚ā¨

Kommunikationsdienste, monatlich

Wenn es um die Kosten f√ľr Versorgungsunternehmen in S√ľdkorea geht, ist es wichtig zu beachten, dass das Land f√ľr eine der schnellsten Internetgeschwindigkeiten der Welt bekannt ist. Als Folge k√∂nnen die Internetkosten im Vergleich zu anderen L√§ndern recht hoch sein. S√ľdkorea setzt jedoch auch auf Energieeinsparung und erneuerbare Energiequellen. Zum Beispiel nutzen viele H√§user und Geb√§ude Solarpaneele und geothermische Pumpen f√ľr Heizung und K√ľhlung, was helfen kann, die Kosten f√ľr Stromrechnungen auszugleichen.

Eine weitere interessante Seite der Kosten f√ľr Versorgungsunternehmen in S√ľdkorea ist die Betonung der Reduzierung des Wasserverbrauchs. Viele Haushalte und Unternehmen verwenden wassersparende Ger√§te wie Niedrigstromarmaturen und Toilettensp√ľlungen, um Wasser zu sparen. Dar√ľber hinaus hat S√ľdkorea ein gestaffeltes Tarifsystem f√ľr den Wasserverbrauch eingef√ľhrt, so dass je mehr Wasser Sie verbrauchen, desto h√∂her wird Ihre Rechnung sein. Dies ermutigt die Menschen, sich ihres Wasserverbrauchs bewusster zu werden und f√∂rdert die Nachhaltigkeit. Insgesamt kann die Fokussierung S√ľdkoreas auf Energie- und Wassereinsparung dazu beitragen, dass die Rechnungen besser zu bew√§ltigen sind, auch wenn einige Versorgungsleistungen m√∂glicherweise teurer sein k√∂nnen.

Versorgung Dienstleistungen f√ľr 85m2 Wohnung, einschlie√ülich Strom, Heizung oder K√ľhlung, Wasser und M√ľllabfuhr
136.08 ‚ā¨
Prepaid Handy Tarif, Preis je Minute, ohne kein Rabatt oder Nebenkosten
0.14 ‚ā¨
Internet, 60 MB/s oder mehr, unbegrenzte Daten, Kabel / ADSL
21.30 ‚ā¨

Sport und Erholung

Sport und Freizeit in S√ľdkorea sind in die Kultur und den Lebensstil des Landes eingebettet. Von Taekwondo bis hin zu K-Pop-Tanzkursen sind S√ľdkoreaner leidenschaftlich darum bem√ľht, aktiv und gesund zu bleiben. In gro√üen St√§dten wie Seoul und Busan gibt es zahlreiche M√∂glichkeiten f√ľr Besucher, an traditionellen und modernen Sportaktivit√§ten teilzunehmen. Skiorte sind auch in den Wintermonaten ein beliebter Anziehungspunkt mit mehreren weltklasse Skipisten zur Verf√ľgung.

Wenn Sie eine gem√ľtlichere M√∂glichkeit suchen, um die nat√ľrliche Sch√∂nheit S√ľdkoreas zu genie√üen, gibt es viele M√∂glichkeiten, Parks, Str√§nde und Berge zu erkunden. Besucher k√∂nnen sich in lokalen hei√üen Quellen entspannen, traditionelle koreanische D√∂rfer besuchen oder entlang des malerischen Jeju Olle Trails wandern. Baseballfanatiker k√∂nnen w√§hrend der Saison ein Spiel des geliebten Nationalsports des Landes besuchen, und Musikliebhaber k√∂nnen Konzerte mit ber√ľhmten K-Pop-Bands besuchen. Mit so viel zu tun und zu erleben hat S√ľdkorea f√ľr jeden Reisenden etwas zu bieten.

Fitnessclub, monatliche Geb√ľhr f√ľr 1 Erwachsenen
53.28 ‚ā¨
Tennisplatzverleih, 1 Stunde am Wochenende
11.26 ‚ā¨

Gehalt und Finanzierung

Eine interessante Facette der Geh√§lter in S√ľdkorea ist die Vorherrschaft von Boni und anderen Anreizen. Viele Unternehmen bieten leistungsabh√§ngige Boni an, die das Gesamteinkommen der Mitarbeiter erheblich erh√∂hen k√∂nnen. In einigen Branchen, wie zum Beispiel im Finanzwesen, k√∂nnen Mitarbeiter auch gro√üe Einmalzahlungen als Bonus erhalten. Dar√ľber hinaus bieten einige Unternehmen Vorteile wie die Erstattung von Transportkosten oder subventionierte Mahlzeiten, die dazu beitragen k√∂nnen, die Kosten des Lebens in den st√§dtischen Gebieten Koreas auszugleichen.

Die Finanzierung in S√ľdkorea kann f√ľr Ausl√§nder herausfordernd sein, da viele Banken einen Wohnsitznachweis erfordern und m√∂glicherweise keine ausl√§ndischen Kreditkarten oder Bankkonten akzeptieren. Es gibt jedoch immer noch viele Optionen f√ľr Reisende, um ihr Geld w√§hrend ihres Aufenthalts im Land zu verwalten. Viele Geldautomaten akzeptieren internationale Karten und bieten englische Sprachoptionen, und es gibt auch mehrere Online-Banking-Apps, die sich speziell an Nicht-Koreanisch sprechende Personen richten. Es ist auch erw√§hnenswert, dass die Verwendung von Kreditkarten in S√ľdkorea √ľblich ist, sodass Reisende feststellen k√∂nnen, dass sie ihre Karten in einer Vielzahl von Gesch√§ften und Restaurants verwenden k√∂nnen.

Kinoticken, 1 Platz
8.51 ‚ā¨
Durchschnittliches monatliches Nettogehalt
2,145.89 ‚ā¨

Kosten f√ľr Kinder

Kinderbetreuungspreise in S√ľdkorea k√∂nnen ziemlich hoch sein, insbesondere wenn es um Schulen und Kinderg√§rten geht. Viele Eltern im Land sind bereit, f√ľr eine hochwertige Kinderbetreuung, die ihren Kindern akademisch weiterhelfen kann, einen Aufpreis zu zahlen. Dies hat zu einem wettbewerbsintensiven Markt f√ľr Kinderbetreuungsdienste gef√ľhrt, bei dem viele Anbieter eine Vielzahl von Programmen und Aktivit√§ten anbieten, um Eltern anzuziehen.

Einige Schulen und Kinderg√§rten in S√ľdkorea sind f√ľr ihre anspruchsvollen akademischen Programme bekannt, die sie besonders teuer machen k√∂nnen. Viele dieser Institutionen legen einen starken Fokus auf akademische Leistung und k√∂nnen zus√§tzliche Ressourcen wie Nachhilfe und Testvorbereitung anbieten, um den Sch√ľlern zum Erfolg zu verhelfen. Dies kann f√ľr Eltern, die ihren Kindern den bestm√∂glichen Start ins Leben erm√∂glichen m√∂chten, attraktiv sein, kann jedoch auch finanziell unerreichbar f√ľr einige Familien sein.

Private Vorschule oder Kindergarten, monatlich f√ľr 1 Kind
467.94 ‚ā¨
Internationale Grundschule, j√§hrlich f√ľr 1 Kind
20,268.01 ‚ā¨

Kleidung und Schuhe

Kleidungs- und Schuhpreise in S√ľdkorea variieren je nach Marke, Qualit√§t und Standort des Gesch√§fts stark. Im Allgemeinen haben High-End-Modemarken tendenziell h√∂here Preise, w√§hrend erschwinglichere Kleidung in beliebten Fast-Fashion-L√§den zu finden ist. Die Qualit√§t der Produkte ist in der Regel hoch, mit besonderer Aufmerksamkeit auf Details und modischen Designs. S√ľdkorea beheimatet eine vielf√§ltige Palette von Einzelhandelsgesch√§ften, von kleinen lokalen Gesch√§ften bis hin zu gro√üen Kaufh√§usern und Einkaufszentren. Ob Sie trendige Streetwear oder klassische formelle Kleidung suchen, es gibt keine Knappheit an Orten, um Kleidung und Schuhe in S√ľdkorea zu kaufen.

Ein beliebtes Einkaufsziel in S√ľdkorea ist Myeong-dong, im Herzen von Seoul gelegen. Dieser belebte Bereich ist bekannt f√ľr seine Vielzahl an Einkaufsm√∂glichkeiten, darunter Kaufh√§user, Stra√üenh√§ndler und hochwertige Boutiquen. Es ist ein gro√üartiger Ort, um trendige Kleidung und Schuhe zu vern√ľnftigen Preisen zu finden und gleichzeitig das lebhafte Ambiente der s√ľdkoreanischen Stra√üenmode zu erleben. F√ľr diejenigen, die nach gehobeneren Einkaufserlebnissen suchen, ist Gangnam der richtige Ort. Diese Gegend ist Heimat von Luxusmarken und Designerl√§den und bietet Produkte f√ľr diejenigen, die erstklassige Modeprodukte suchen. Egal ob Sie ein Budget haben oder sich auch mal etwas g√∂nnen wollen, es gibt zahlreiche Orte in S√ľdkorea, um Ihre perfekten Kleidungs- und Schuhoptionen zu finden.

Ein Paar Jeans in einem Markengeschäft
67.57 ‚ā¨
Sommerkleid in einem Markengeschäft
37.15 ‚ā¨
Ein Paar Turnschuhe, Mittlerer Preis
84.66 ‚ā¨
Ein Paar Lederschuhe
114.25 ‚ā¨

Mietpreise, monatlich

Wenn Sie eine Reise nach S√ľdkorea planen und nach Kurzzeitmietoptionen suchen, gibt es je nach Budget eine Vielzahl von Unterk√ľnften. Von Hostels und Pensionen bis zu Luxushotels und Serviced Apartments finden Sie sicherlich etwas, das Ihren Bed√ľrfnissen entspricht. Gl√ľcklicherweise sind Kurzzeitmietpreise in S√ľdkorea im Allgemeinen vern√ľnftig, was diese Option bei preisbewussten Reisenden beliebt macht.

In einem G√§stehaus oder Hostel zu √ľbernachten ist eine gro√üartige M√∂glichkeit, die einzigartige Kultur S√ľdkoreas zu erleben und neue Leute kennenzulernen. Diese Optionen sind oft die erschwinglichsten und eine gro√üartige M√∂glichkeit, Geld zu sparen und dennoch komfortable Unterk√ľnfte zu genie√üen. Wenn Sie mehr Platz und Privatsph√§re w√ľnschen, sollten Sie vielleicht ein Serviced Apartment oder eine Ferienwohnung in Betracht ziehen. Diese Optionen sind ideal f√ľr Reisende, die mehrere Wochen oder l√§nger bleiben m√∂chten, und bieten allen Komfort von zu Hause mit der zus√§tzlichen Bequemlichkeit von Hotelservices.

Wohnung, 1 Zimmer, im Stadtzentrum
555.96 ‚ā¨
Wohnung, 1 Zimmer, außerhalb des Stadtzentrums
353.89 ‚ā¨
Wohnung, 3 Zimmer, im Stadtzentrum
1,302.77 ‚ā¨
Wohnung, 3 Zimmer, außerhalb des Stadtzentrums
836.70 ‚ā¨

Preise f√ľr den Kauf einer Wohnung.

Der Kauf von Immobilien in S√ľdkorea bietet eine Vielzahl von Optionen f√ľr lokale und ausl√§ndische Investoren. Die beliebtesten Optionen sind Apartmenteinheiten, Gewerbeimmobilien und traditionelle H√§user. Apartments sind die am h√§ufigsten gekaufte Immobilienart und K√§ufer k√∂nnen aus einer Vielzahl von Gr√∂√üen, Designs und Standorten w√§hlen. Gewerbeimmobilien bieten hervorragende Investitionsm√∂glichkeiten, sind aber tendenziell teurer als Apartments. Traditionelle koreanische H√§user oder Hanoks sind ebenfalls erh√§ltlich, befinden sich jedoch haupts√§chlich in historischen Gebieten und k√∂nnen h√∂here Preise haben. Letztendlich h√§ngt die Art der Immobilie, f√ľr die sich ein K√§ufer entscheidet, von seinen Lebensstilpr√§ferenzen und Investitionszielen ab.

Die Immobilienpreise in S√ľdkorea variieren je nach Standort, Gr√∂√üe und Art der Immobilie stark. Seoul, die Hauptstadt, bietet aufgrund der hohen Nachfrage und begrenzten Verf√ľgbarkeit von Land die h√∂chsten Preise. Andere Gro√üst√§dte wie Busan und Daegu haben ebenfalls hohe Immobilienpreise, aber sie sind etwas niedriger als in Seoul. St√§dtische Gebiete au√üerhalb der Gro√üst√§dte sind erschwinglicher, k√∂nnen aber aufgrund begrenzter Immobilienoptionen eingeschr√§nkt sein. L√§ndliche Gebiete bieten die niedrigsten Immobilienpreise, aber der Markt ist begrenzt und es kann zus√§tzlicher Aufwand erforderlich sein, um geeignete Immobilien zu finden. K√§ufer sollten ihr Budget, ihre Investitionsziele und Lebensstilpr√§ferenzen ber√ľcksichtigen, wenn sie sich f√ľr einen Immobilienkauf in S√ľdkorea entscheiden.

Preis je m2 f√ľr den Kauf einer Wohnung im Stadtzentrum
7,512.82 ‚ā¨
Preis je m2 f√ľr den Kauf einer Wohnung au√üerhalb des Stadtzentrums
4,667.56 ‚ā¨